Haben Sie sich schon Gedanken zur e-Mobilität gemacht?

 

Gar nicht so einfach in Zeiten von Diesel-Skandal und weltweiten Diskussionen über Verbote von Verbrennungsmotoren.

Die Fakten sprechen für sich: 90 %  aller Pkw werden für einen täglichen Radius von unter 100 km genutzt und stehen 20-22 Stunden am Tag entweder in der heimischen Garage oder vor dem Büro

 

Wie wäre es denn mit einer Alternative?

In wenigen Jahren wird weltweit jeder Hersteller mindestens ein Elektrofahrzeug in seiner Produktpalette haben. Schon heute planen manche Hersteller ganze Fahrzeugsegmente auf reinen Elektroantrieb umzustellen.

 

Ein Bericht über die e.optimum und zum Thema E-Mobilität auf Welt der Wunder TV wurde im Rahmen der Sendung „Green Life“, am 26.11.2019 ausgestrahlt.

 

 

 

In Deutschland liegt der Anteil an e-Autos und Plugin-Hybriden aktuell bei lediglich 3%, und dies bei einem Gesamtvolumen von 46,5 Millionen Pkw mit einem durchschnittlichen Alter von 9 Jahren.

Grund hierfür ist unter anderem der geringe Bestand an Ladesäulen. Ein Ärgernis für Interessenten der elektrischen Mobilität.

Durch die Erweiterung unserer Produktpalette im Bereich der Ladetechnik, leisten wir einen Beitrag, die Infrastruktur in Sachen e-Mobilität in Deutschland zu verbessern.